Care Casa Philosophie

Über all unsere Bereiche hinweg haben wir eine Philosophie für unser Unternehmen und unser Team, das alle Themen gleichermaßen gut umschließt und einbettet.

Denn ganz gleich mit welchem Krankheitsbild, welchem Pflegegrad oder welcher Hilfebedürftigkeit im Haushalt, ist der Anspruch, den wir an uns selbst stellen immer der Gleiche:

  • Umfassende und individuelle Beratung des Patienten und seiner Familie
  • Professionelle Pflege, Versorgung und Betreuung auf dem aktuellen wissenschaftlichen Stand
  • Gerade bei komplexen medizinischen Therapien im Umfeld eine ganz enge Zusammenarbeit mit den Ärzten, Homecareversorgern, Kliniken und allen sonstigen Therapeuten und Leistungserbringern, damit die bestmögliche Versorgung entsteht.
  • Intensive Zusammenarbeit mit den Krankenkassen – welche Leistungsansprüche hat der Patient, wie können sie umgesetzt werden, welche individuellen Möglichkeiten gibt es
  • den Menschen als „Ganzes“ wahrzunehmen und nicht als Summe seiner Erkrankungen
  • die Menschen emotional begleiten, auch auf den schweren letzten Wegen, in enger Zusammenarbeit mit dem Palliativteam

In der Pflege, ganz besonders im ambulanten Bereich ist „Teamgeist“ extrem wichtig – nicht nur innerhalb unseres Pflegedienstes – sondern mit all den Menschen der anderen therapeutischen und medizinischen Bereiche, denn nur gemeinsam können wir den Patienten die maximale Unterstützung und Hilfe bieten.

Zur Philosophie gehört für uns auch politisches Engagement für die Berufsgruppe der Pflegenden, die personell ewig unterbesetzt ist und keine wirklich tolle Lobby hat. Wir können vielleicht nicht den ganz großen Beitrag leisten, aber im Rahmen unserer Möglichkeiten sind wir aktiv: auf Verbandsebene und in der praktischen Ausbildung!