AMBULANTE PFLEGE

Nach einem Unfall, einem anderen Krankheitsgeschehen oder im hohen Alter sind die meisten Menschen froh, wenn es Möglichkeiten gibt, Therapien und Pflege zu Hause im gewohnten Umfeld fortzusetzen.


Ist dies allein nicht möglich oder brauchen Sie als pflegende Angehörige zeitweise Unterstützung, dann beraten, begleiten und betreuen wir Sie gern bei der pflegerischen Umsetzung.

Unsere Mitarbeiter sind in folgenden Therapiesegmenten zusätzlich geschult und ausgebildet:

  • Modernes Wundmanagement
  • Pflege zentralvenöser Kathetersysteme
  • Ambulante IV-Therapien (Parenterale Ernährung, Parenterale Schmerztherapie, Antibiosen, etc.)
  • Enterale Ernährungstherapie
  • Tracheostoma- und Beatmungstherapie
  • Stomatherapie
  • Inkontinenzversorgung